Handwerker und Bastler aufgepasst: Haus mit großer Scheune und viel Potenzial!

Ebersbach, Haus kaufen
Kaufpreis
189.000,00 €
Zimmer
6
Wohnfläche
119,00 m²
Objektnummer
FIO-10813830390
189.000,00 €
6
119,00 m²
FIO-10813830390

Ansprechpartner

Frau Jeanette Herrmann
Telefon 07161 15843-23
jeanette.herrmann(at)s-immo-gp.de

Objektnummer

SIP-ID
FIO-10813830390
Externe-ID
12525

Lage

PLZ
73061
Ort
Ebersbach

Preise

Kaufpreis
189.000,00 €
Käuferprovision
5950 EUR

Flächen

Wohnfläche
119,00 m²
Grundstückfläche
177,00 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl separate WC
0

Ausstattung

Kategorie
Bad
Badewanne, Fenster
Wesentlicher Energieträger
Ofen
Abstellraum
nein
Energietyp
Gäste WC
nein

Zustand

Baujahr
1604

Energieausweis

Hinweise
Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG
Wesentlicher Energieträger
Ofen

Objektbeschreibung

Dieses unter Denkmalschutz stehende Gebäude hat eine lange Geschichte. Um 1604 wurde das Haus erbaut und im 19. Jahrhundert um einen Scheunenteil erweitert.

Das Objekt ist seit vielen Jahren an eine Familie vermietet. In der Vergangenheit wurden bereits die Fenster teilweise gegen Kunststofffenster ausgetauscht. Die Öl-Einzelöfen wurden um 2000 erneuert. Auch das Bad wurde um 2000 modernisiert. Die Elektrik dürfte älter sein. Die Immobilie weist eine Wohnfläche von knapp 119 m² auf.

Vom Eingang aus betreten Sie den langen Flur, rechter Hand befinden sich im EG zwei Zimmer, welche aktuell als Wohnräume genutzt werden. Ein weiteres Zimmer, welches als Hobbyraum zur Verfügung steht, und ein WC befinden sich ebenfalls im EG. Das Gebäude ist teilunterkellert. Das OG verfügt neben einem Tageslichtbad über ein separates WC, eine Küche und ein Schlafzimmer. Ein geräumiges Wohnzimmer und ein Kinderzimmer befinden sich ebenso auf dieser Etage. Vom Flur haben Sie Zugang zum Dachboden, welcher sich über zwei Etagen erstreckt und noch nicht ausgebaut ist. Für Handwerker und Bastler gibt es hier noch reichlich Potenzial.

Ein Energieausweis wird nicht benötigt. Für Objekte, die unter Denkmalschutz stehen, gelten besondere Abschreibungen.

Ausstattung

Heizung: Öl-Einzelöfen (ca. 2000)

Fenstertyp: Holzdoppel und Kunststoffisolierverglasung

Elektrik: um ca. 1960

Wasserleitungen: um ca. 1970

Bad: 2000 erneuert

Böden: Teppich, Laminat, Fliesen, PVC

Wände: Tapeten

Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage.

Ebersbach liegt 32 Kilometer südöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart und verfügt mit der B10 und der Filstalbahn (Stuttgart–Ulm) über eine sehr gute Verkehrsanbindung nach Ulm und Stuttgart. Die Stadt präsentiert sich mit seinen vielen Kindergärten, den fünf Grundschulen, einer Förder- und Realschule sowie einem Gymnasium äußerst familienfreundlich. Auch für die Freizeitgestaltung hat Ebersbach mit seinen Vereinen, dem Freibad und vielen unterschiedlichen Veranstaltungen für jeden das passende Angebot. Zur Stadt Ebersbach gehören neben dem Hauptort die sechs Stadtteile Büchenbronn, Bünzwangen, Krapfenreut, Roßwälden, Sulpach und Weiler.